4 Schritte zur Inbetriebnahme von Easykon Lite for MyHome auf Raspberry Pi

Easykon Lite for MyHome ist eine Software für Raspberry, die, ohne an der elektrischen Schalttafel oder der Anlage zu arbeiten, Ihnen erlaubt, mit Google und Amazon Alexa Apps und Sprachsteuerung und mit IFTTT Plattform jedes MyHome Bticino System zu verwalten, das seit 2000 realisiert wurde.

4 Schritte zur Steuerung des Bticino MyHome Systems mit Google, Amazon Alexa und IFTTT:
  1. Software-Download
  2. Installation auf Raspberry Pi
  3. Aktivierung und Konfiguration
  4. Kopplung mit Google, Amazon Alexa und IFTTT

Software-Download

Sie können Easykon Lite for MyHome Software direkt von der Freedompro Website herunterladen. Der Download ist kostenlos und Sie können unser Produkt 7 Tage lang ohne weitere Kosten auf Ihrem MyHome-System nutzen.

Was kann ich tun, um die Software nach den 7 kostenlosen Tagen zu nutzen?

Zum Herunterladen der für die Installation benötigten Software:
  1. Gehen Sie zum Produktseite
  2. Klicken Sie auf "Download" und füllen Sie das Formular aus
  3. Sie erhalten eine E-Mail mit dem Download-Link, wählen Sie die Version, die am besten zu Ihrer Installation passt

In der E-Mail finden Sie 3 Download-Links, einen für jedes von Easykon Lite for MyHome unterstützte Raspberry-Modell. Wählen Sie denjenigen aus, der für die von Ihnen gewünschte Hardware erstellt wurde.

Um das Modell des verwendeten Raspberrys zu überprüfen, schauen Sie auf das Gerät, Sie finden eine weiße Beschriftung auf der grünen Platine.

Welche Raspberry-Modelle werden unterstützt?

Um mit der Installation von Easykon Lite for MyHome auf dem Raspberry fortzufahren, benötigen Sie eine Software zum Schreiben der Produktdatei auf eine Micro-SD-Karte.

Haben Sie die Software nicht?

Großartig, jetzt haben Sie alles, was Sie brauchen, um mit der Installation des Raspberry fortzufahren.

Installation

Anforderungen:

  • Easykon Lite for MyHome-Software in der richtigen Version für das gewünschte Raspberry-Modell
  • Software zum Schreiben von SD-Karten
  • Unterstützte Raspberry Pi
  • Netzteil, das mit dem gewünschten Raspberry-Modell kompatibel ist
  • Micro-SD-Karte mit mindestens 4 GB Speicherplatz
  • Computer mit Lesegerät zum Beschreiben der Micro-SD-Karte (wenn der Computer nicht über ein solches verfügt, ist auch ein externes Lesegerät und/oder ein Adapter erforderlich)
  • Ethernet-Kabel mit RJ-45-Stecker zum Anschluss an das lokale Netzwerk (LAN)
So installieren Sie Easykon Lite for MyHome auf dem Raspberry:
  1. Schließen Sie das Micro-SD-Lesegerät an den PC an (wenn es notwendig ist, verwenden Sie den Adapter) und legen Sie die gewünschte Karte ein
  2. Öffnen Sie die Software zum Beschreiben der Micro-SD
  3. Wählen Sie "Use custom", klicken Sie unter den erscheinenden Optionen auf "Operating system" und suchen Sie dann auf Ihrem Computer Easykon Lite nach der heruntergeladenen MyHome-Software (.zip Datei)
  4. Klicken Sie auf "SD Card", wählen Sie die Micro-SD-Karte, die Sie in den Computer gesteckt haben, und drücken Sie auf "Write"
  5. Wählen Sie "Yes", um den Schreibvorgang zu starten
  6. Stecken Sie am Ende dieses Vorgangs die Micro-SD-Karte in den Raspberry Pi
  7. Verbinden Sie das Netzteil mit dem Micro-USB-Anschluss und das RJ-45-Kabel mit Ihrem Raspberry Pi

Überprüfen Sie, ob die Verkabelung korrekt ist, ob der Raspberry richtig mit Strom versorgt wurde, dann leuchtet die LED am Gerät auf und Sie sind bereit, Ihr MyHome-System zu konfigurieren.

Aktivierung und Konfiguration

Software-Aktivierung

Um zu funktionieren, muss Easykon Lite for MyHome zunächst aktiviert werden. Dieser Vorgang erfolgt über die Freedompro Cloud, ein Service, den wir unseren Kunden kostenlos anbieten.

Anforderungen:
  • Mit dem Internet verbundener Computer
  • Kompatibler Internet-Browser
  • Google- oder Facebook-Konto
So aktivieren Sie Easykon Lite for MyHome:
  1. Zugriff auf die Konfigurationsoberfläche Schreiben "http://easykon-lite.local" in der Adresszeile Ihres Browsers
  2. Klicken Sie auf “Sign in”
  3. Prüfen Sie, ob Sie mit dem Internet verbunden sind, und wählen Sie “Activate”
  4. Auf der Seite Freedompro Cloud melden Sie sich mit Ihrem Freedompro-Profil an. Wenn Sie keins haben, keine Sorge, wenn Sie auf " Continue with Google" oder "Continue with Facebook" klicken, werden Sie es automatisch erstellen
  5. Geben Sie Ihre Google- oder Facebook-Anmeldedaten ein
  6. Wählen Sie “Back to the panel” und “Continue with the free version”

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihr Easykon Lite für MyHome korrekt aktiviert. Sie haben 7 Tage Zeit, alle Funktionalitäten unserer Software auf Ihrem MyHome-System kostenlos zu testen, danach können Sie einfach eine Lizenz kaufen, um sie für immer zu nutzen.

MyHome-Systemkonfiguration

Um das gesamte Systemzubehör zu finden, zu identifizieren und zu verwalten, muss Easykon Lite for MyHome mit einem kompatiblen Bticino MyHome-Gateway verbunden werden.

Bticino-Gateway kompatibel mit Easykon Lite for MyHome:
  • MH200
  • MH200N
  • MH201
  • MH202
  • MH4892
  • MH4892C
  • MH4893
  • MH4893C
  • F450
  • F453
  • F453AV
  • F454
  • F455
  • F458
  • F459
  • H/L4684
  • LN4980
  • MyHomeServer1

Easykon Lite for MyHome muss aktiviert werden, bevor es mit einem kompatiblen Bticino-Gateway verbunden wird.

So verbinden Sie sich mit dem Bticino-Gateway und starten die automatische Konfiguration:
  1. Zugriff auf die Konfigurationsoberfläche Schreiben "http://easykon-lite.local" in der Adresszeile Ihres Browsers
  2. Klicken Sie auf “Sign in”
  3. Wählen Sie das Gateway, das Sie verbinden möchten
  4. Prüfen Sie, ob die Gateway-Informationen korrekt sind und klicken Sie oben rechts auf “Connect”

Ist die Verbindung zum Bticino-Gateway erfolgreich, identifiziert und konfiguriert Easykon Lite für MyHome in wenigen Sekunden automatisch alle kompatiblen MyHome-Zubehörteile.

Sie können einige Zubehörteile nach der automatischen Konfiguration nicht in der Liste sehen? Warten Sie ein paar Minuten und laden Sie die Seite neu oder versuchen Sie, das Zubehör manuell zu steuern - Easykon fügt es automatisch in die Liste ein!

stellen Sie sicher, dass die letzte Version der Firmware im Bticino-Gateway installiert ist, bevor Sie Easykon Lite for MyHome anschließen.

Easykon Lite for MyHome vergibt einen Standardnamen (z. B. lightbulb 01) und fügt automatisch die Standardmerkmale für jedes Zubehör ein.

Die Typen der Bticino MyHome Aktoren, die zur Steuerung von Lichtquellen, Steckdosen, Schaltern und Schlössern verwendet werden, werden automatisch in folgende Kategorien eingeteilt “Light” und die Aktoren, die zur Steuerung von Fensterabdeckungen, Türen, Garagentoren, Toren und Fenstern verwendet werden, werden in folgende Kategorien eingeteilt “Window covering”.

Zum Anpassen von Zubehör:
  1. Gehen Sie zu Easykon Lite for MyHome-Schnittstelle
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Identifizieren", um das Gerät zu finden - das gewählte Zubehör beginnt sich zu bewegen
  3. Geben Sie die Parameter ein, indem Sie auf die Schaltfläche mit den 3 Punkten klicken
  4. Ändern Sie den Namen und/oder die gewünschten Merkmale
  5. Klicken Sie auf “Save”

Sie können nicht auf die Schnittstelle zugreifen?

Siehe den Artikel Kompatibles Zubehör um die Eigenschaften der einzelnen Zubehörteile zu sehen.

Easykon Lite for MyHome unterstützt maximal 30 Zubehörteile. Wenn Ihr System mehr davon hat, sehen Sie die nach dem dreißigsten konfigurierten deaktiviert. Deaktivieren Sie das Zubehör, das Sie nicht über die Plattformen Google, Amazon Alexa und IFTTT steuern möchten, und aktivieren Sie die anderen. Wenn Sie mehr als 30 Zubehörteile verwalten müssen, können Sie mehr als ein Easykon Lite for MyHome auf Ihrer Anlage installieren oder Easykon for MyHome kaufen, das maximal 149 Zubehörteile unterstützt.

Pairing mit Apple HomeKit, Google, Amazon Alexa oder IFTTT

Easykon Lite for MyHome ist von Google und Amazon Alexa zertifiziert und es ist kompatibel mit IFTTT. Dies bedeutet, dass Sie die von Ihnen bevorzugte Plattform frei wählen oder, warum nicht, mehr als eine Plattform gleichzeitig verwenden können.

Pairing mit Google

Easykon Lite for MyHome und Google werden Ihre persönlichen Assistenten, die Ihnen immer zur Verfügung stehen. Steuern Sie Ihre Lampen bequem vom Sofa aus und regeln Sie die Temperatur auch bei der Arbeit. Oder erstellen Sie personalisierte Routinen für Ihre verschiedenen Heimaktivitäten. Ihr MyHome-System ist jetzt intelligent.

Verbinden Sie Easykon mit Google, um diese Funktionen sofort zu nutzen.

Anforderungen:
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr MyHome-System mit Google zu steuern:
  1. Öffnen Sie die Google Home-App für Android und iOS
  2. Drücken Sie die Taste „+“ und wählen Sie „Gerät einrichten“
  3. Wählen Sie „Du hast geräte eigerichtet?“
  4. Suchen Sie unter den aufgeführten Diensten nach „Freedompro“
  5. Verwenden Sie Ihr Freedompro-Profil, indem Sie sich bei Google oder Facebook anmelden, um eine Verbindung mit der Google Cloud herzustellen

Pairing mit Amazon Alexa

Mit Easykon Lite for MyHome in Kombination mit Alexas Sprachanwendungen (Skills genannt) können Sie Ihrem MyHome-System viele Funktionen hinzufügen. Aktivieren Sie neue Funktionen, machen Sie Ihr Privatleben komfortabler und automatischer und entdecken Sie alle Möglichkeiten, die die Heimautomation für Ihr System bietet.

Koppeln Sie Alexa mit Easykon Lite for MyHome, um all diese neuen Möglichkeiten zu nutzen.

Anforderungen:
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre MyHome-Geräte mit Amazon Alexa zu steuern:
  1. Öffnen Sie die Amazon Alexa-App für Android und iOS
  2. Klicken Sie im Menü unten auf das Symbol „Geräte“ und wählen Sie „Meine Smart Home-skills“
  3. Wählen Sie „Smart Home skills- aktivieren“
  4. Suchen Sie unter den aufgelisteten Diensten nach „Freedompro“ und klicken Sie schließlich auf „Verwendung aktivieren“
  5. Verwenden Sie Ihr Freedompro-Profil, indem Sie sich bei Google oder Facebook anmelden, um eine Verbindung mit der Amazon Cloud herzustellen

Easykon Kombination mit IFTTT

IFTTT ist ein kostenloser Dienst, mit dem Sie Automatisierungen mit mehr als 600 verschiedenen Diensten erstellen können. Sein Name ist das Akronym für „If This Then That“, das heißt, „wenn dies passiert, dann tue das“.

Jeder Benutzer kann seine eigenen benutzerdefinierten Automatisierungen erstellen, die als Applets bezeichnet werden, oder einige verwenden, die bereits auf der Plattform voreingestellt wurden. Um ein Applet zu erstellen, müssen Sie einen Trigger (Auslöser) auswählen, das heißt das Ereignis, das die Automatisierung aktiviert, und die Aktion, die mit dieser Automatisierung aktiviert werden soll.

Wenn Sie z. B. als Auslöser das Einschalten des Wohnzimmerlichts und als Aktion das Ausschalten des Küchenlichts festlegen, wird jedes Mal, wenn das Wohnzimmerlicht eingeschaltet wird, das Licht in der Küche automatisch ausgeschaltet.

Wenn Easykon Lite for MyHome an IFTTT angebunden wird, können einige Zubehörkategorien in der Bridge gespeichert werden.

Die Details finden Sie auf der Seite Kompatibles Zubehör.

Anforderungen:
Befolgen Sie diese Schritte, um IFTTT mit dem Freedompro-Dienst zu koppeln:
  1. Zur IFTTT-Website
  2. Anmeldung mit Ihrem IFTTT-Konto
  3. Klicken Sie auf "Explore" und suchen Sie und wählen Sie "Freedompro"
  4. Drücken Sie auf "Connect"
  5. Melden Sie sich mit Ihrem Freedompro Cloud-Konto an
  6. Klicken Sie auf "Allow", um sofort mit der Erstellung Ihrer Automationen zu beginnen

Sobald Sie den Freedompro-Dienst gepaart haben, können Sie unter den in Ihrem Easykon abgebildeten Zubehörteilen als Auslöser und Aktionen wählen und jede gewünschte Automatisierung erstellen.