Teilen Sie die Verwaltung der ​KNX-Installation mit anderen Benutzern

Teilen über Apple 

Mit der Apple Home App können Sie ein Heim freigeben, sodass andere Benutzer das gesamte darin enthaltene Zubehör verwalten können.

Anforderungen:

Befolgen Sie diese Schritte, um einen Benutzer einzuladen:
  1. Öffnen Sie die Home Apple von Ihrem Apple-Gerät
  2. Berühren Sie das Haussymbol in der oberen linken Ecke
  3. Klicken Sie auf „Heimeinstellungen“
  4. Wählen Sie das Haus, mit dem Sie das Zubehör teilen möchten
  5. Wählen Sie „Einladen ...“ im Bereich „PERSONEN“
  6. Geben Sie die Apple ID-E-Mail-Adresse ein, zu der Sie einladen möchten
  7. Tippen Sie auf „Einladung senden“

Der Eingeladene erhält eine Benachrichtigung über die Home App auf seinem Apple-Gerät.Durch Befolgen der Anweisungen in der Anwendung, um die Einladung anzunehmen, können Sie das Zubehör des Hauses steuern.
Möchten Sie weitere Informationen zum Teilen in Apple HomeKit?

Teilen über Google

Mit Google Home können Sie ein Haus teilen, sodass andere Nutzer alle darin enthaltenen Zubehörteile verwalten können.

Anforderungen:

Haben Sie Easykon mit Ihrem Freedompro-Cloud kombiniert?

Befolgen Sie diese Schritte, um einen Benutzer einzuladen:
  1. Öffnen Sie die für Android und iOS erfügbare Google Home App
  2. Wählen Sie das Haus, das Sie teilen möchten
  3. Wählen Sie das „+“ oben und dann „Person ins Haus einladen“
  4. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Gastes ein (es werden nur @gmail-Adressen akzeptiert, es ist nicht möglich, G-Suite-Konten, Google-Konten mit erweitertem Schutz oder Kinder unter dem im Nutzungsland erforderlichen Mindestalter einzuladen)
  5. Wählen Sie „Speichern“ und dann „Bestätigen“

Der Eingeladene erhält eine E-Mail an das E-Mail-Konto, in dem alle Informationen enthalten sind, mit denen er die Einladung zum Beitritt zum gemeinsamen Haus angenommen hat.

Möchten Sie weitere Informationen zum Teilen in Google Home?

Teilen über Amazon Alexa

Derzeit kann die Zubehörsteuerung nicht über Amazon Alexa freigegeben werden. Sie können die Kontrolle von Easykon über die Freedompro Cloud teilen.

Teilen Sie Easykon über die Freedompro Cloud

Mit dieser Operation teilen Sie die Steuerung von Easykon und des darin enthaltenen KNX-Zubehörs mit anderen Benutzern.

Anforderungen:

  • Freedompro-Profil mit mindestens einem kombinierten Easykon for KNX
Befolgen Sie diese Schritte, um einen Benutzer einzuladen:
  1. Greifen Sie auf Ihr Profil in der Freedompro Cloud
  2. Geben Sie die Einstellungen des Easykon for KNX ein, die Sie freigeben möchten
  3. Klicken Sie im Abschnitt "Users" auf Insert e-mail" und schreiben Sie die E-Mail-Adresse der Person, die Sie einladen möchten
  4. Klicken Sie auf „Invite“

Der Gast erhält eine E-Mail-Einladung mit allen Informationen darüber, wie er auf die Freedompro-Wolke zugreifen und die intelligenten Plattformen Google und Alexa nutzen kann.

Die Einladungen sind 48 Stunden gültig. Nach dieser Zeit ist sie, auch wenn sie benutzt wird, nicht mehr gültig. Wenn die Einladungen ablaufen, muss der Eigentümer, um die Kontrolle zu teilen, die Einladung erneut versenden.

Wenn der Gast die Einladung annimmt, erhält der Besitzer des Easykon for KNX eine E-Mail-Benachrichtigung.

Nutzer, die über Freedompro Cloud eingeladen wurden, werden die Möglichkeit haben, Google oder Amazon Alexa für die Verwaltung ihres Wohnaccessoires zu wählen oder beide Plattformen zu nutzen, und sie werden auch in der Lage sein, Automatisierungen mit IFTTT zu erstellen.