Kompatible Bticino-Gateways

In diesem Artikel finden Sie:

BTicino Gateways kompatibel mit Easykon for MyHome

Um auf die im Bticino-System vorhandenen kompatiblen Geräte zugreifen und diese automatisch erkennen zu können, muss Easykon for MyHome ein kompatibles Bticino-Gateway-Gerät verwenden.

Die mit Easykon for MyHome kompatiblen BTicino-Gateway-Geräte sind:
  • MH200
  • MH200N
  • MH201
  • MH202
  • MH4892
  • MH4892C
  • MH4893
  • MH4893C
  • F450
  • F453
  • F453AV
  • F454
  • F455
  • F458
  • F459
  • H/L4684
  • LN4980
  • MyHomeServer1

Alle kompatiblen BTicino-Gateways müssen über das Ethernet-Kabel mit dem SCS-Bus und dem lokalen Netzwerk verbunden sein.

Stellen Sie sicher, dass auf dem BTicino-Gateway die neueste Firmware-Version installiert ist, bevor Sie das Easykon for MyHome anschließen.

Gateway-Einrichtung

Zum Anschluss an das MyHome BTicino-System verwendet Easykon for MyHome ein kompatibles BTicino-Gateway.

Sie können 3 verschiedene Methoden zur Einrichtung Ihres kompatiblen BTicino-Gateways verwenden:
Alle Gateways können das Open-Passwort verwenden, für die anderen 2 Methoden prüfen Sie bitte die Konfiguration Ihres Moduls.

Verwenden Sie das offene Passwort

So legen Sie das Passwort im kompatiblen BTicino-Gateway fest:
  1. MyHomeSuite öffnen
  2. Öffnen Sie das Systemprojekt oder erstellen Sie ein neues Projekt
  3. Wählen Sie das BTicino-Gerät aus, das Sie für den Anschluss von Easykon an Ihre Anlage verwenden möchten, oder fügen Sie ein neues hinzu, stellen Sie sicher, dass es sich um das gleiche Modell handelt, das Sie in Ihrer Anlage haben
  4. Öffnen Sie die Gateway-Konfiguration (Doppelklick auf den Namen) und wählen Sie “Authentication”
  5. Wählen Sie im Bereich “Automatic system” unter der Option “Password security open” die Option “Low security”
  6. Bei der Option “Password OPEN” erscheint das Standardpasswort “12345”, das Sie verwenden oder ändern können. Verwenden Sie das Passwort, das Sie als offenes Passwort eingestellt haben, wenn Sie Easykon für MyHome mit dem kompatiblen BTicino-Gateway verbinden
Sie können das offene Passwort mit allen BTicino-Gateways verwenden, die mit Easykon for MyHome kompatibel sind.
Sie können die Konfigurationssoftware für das BTicino-Gateway kostenlos von der BTicino-Website auf der Seite MyHomeSuite herunterladen.

HMAC-Passwort verwenden

So legen Sie das HMAC-Passwort fest:
  1. MyHomeSuite öffnen
  2. Öffnen Sie das Systemprojekt oder erstellen Sie ein neues Projekt
  3. Wählen Sie das BTicino-Gerät aus, das Sie für den Anschluss von Easykon an Ihre Anlage verwenden möchten, oder fügen Sie ein neues hinzu, stellen Sie sicher, dass es sich um das gleiche Modell handelt, das Sie in Ihrer Anlage haben
  4. Öffnen Sie die Gateway-Konfiguration (Doppelklick auf den Namen) und wählen Sie “Authentication”
  5. Wählen Sie im Bereich “Automatic system” unter der Option “Password security open” die Option “High security (HMAC)”
  6. Erstellen Sie das offene Passwort und verwenden Sie es, wenn Sie Easykon for MyHome mit Ihrem kompatiblen BTicino-Gateway verbinden.
Sie können die Konfigurationssoftware für das BTicino-Gateway kostenlos von der BTicino-Website auf der Seite MyHomeSuite herunterladen.

Stellen Sie den richtigen IP-Bereich ein

So richten Sie den richtigen IP-Bereich auf dem BTicino-Gateway ein, das mit Easykon for MyHome kompatibel ist:
  1. MyHomeSuite öffnen
  2. Öffnen Sie das Systemprojekt oder erstellen Sie ein neues Projekt
  3. Wählen Sie das BTicino-Gerät aus, das Sie für den Anschluss von Easykon an Ihre Anlage verwenden möchten, oder fügen Sie ein neues hinzu, stellen Sie sicher, dass es sich um das gleiche Modell handelt, das Sie in Ihrer Anlage haben
  4. Öffnen Sie die Gateway-Konfiguration (Doppelklick auf den Namen) und wählen Sie  “IP adresses enabled”
  5. Wählen Sie im Bereich “IP address range 1” bei der Option “Enable” die Option “Yes”
  6. Speichern und Senden der Konfiguration

Sie können die Konfigurationssoftware für das BTicino-Gateway kostenlos von der BTicino-Website auf der Seite MyHomeSuite herunterladen.