Der Einstieg: 3 Schritte zur Inbetriebnahme von Easykon for MyHome

Mit Easykon for MyHome, dem Plug-and-Play-Gerät mit Sprachsteuerung für Apple HomeKit, Google und Amazon Alexa und kompatibel mit IFTTT, können Sie Ihr BTicino MyHome-System in wenigen Minuten über die besten Systeme zur Verwaltung von Smart Homes steuern.

Easykon for MyHome ist mit jedem seit 2000 gebauten BTicino MyHome-System kompatibel, insbesondere:
  • Systeme mit physischen Konfigurationen

  • MyHome-Systeme, die nicht mit MyHomeServer1 kompatibel sind (digitale Konfiguration)

  • MyHome-Systeme, die mit MyHomeServer1 kompatibel (digitale Konfiguration)

3 Schritte zur Steuerung des BTicino MyHome-Systems mit Apple, Google, Alexa oder IFTTT

  1. Physische Installation
  2. Starten der automatischen Konfiguration
  3. Pairing mit Apple HomeKit, Google, Amazon Alexa oder IFTTT

Schritt 1. Physische Installation

Achtung: Trennen Sie zu Ihrer Sicherheit und zur Sicherheit der Komponenten vor der Installation von Easykon for MyHome die Stromversorgung vom System.

Anforderungen:

So gehen Sie zur Installation vor:
  1. Befestigen Sie Easykon for MyHome an der DIN-Schiene der Schalttafel
  2. Schließen Sie das 12/24-V-0.1 A Stromkabel an den oberen linken Anschluss an
  3. Schließen Sie das Ethernet-Kabel an den oberen rechten Anschluss an
  4. Überprüfen Sie die korrekte Verkabelung und schalten Sie die Stromversorgung des Systems wieder an

Nach ca. 30 Sekunden leuchtet die Statusanzeige von Easykon for MyHome durchgehend blau.

Schritt 2. Starten der automatischen Konfiguration

Um das gesamte Systemzubehör zu finden, zu identifizieren und zu verwalten, muss Easykon for MyHome mit einem Gateway verbunden sein, das mit BTicino MyHome kompatibel ist.

Mit Easykon for MyHome kompatible BTicino-Gateways:
  • MH201
  • F454
  • F459
  1. Greifen Sie auf die Konfigurationsoberfläche zu, indem Sie die IP-Adresse von Easykon for MyHome im Browser eingeben

  2. Klicken Sie auf „Sign in“

  3. Drücken Sie die Taste „Sign in / Unpairing“ am Easykon-Gerät, das auf der DIN-Leiste installiert ist

  4. Wählen Sie das Gateway aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten

  5. Überprüfen Sie, ob die Gateway-Informationen korrekt sind, und drücken Sie oben rechts auf „Connect“

Wenn die Verbindung mit dem BTicino-Gateway erfolgreich hergestellt ist, erkennt und konfiguriert Easykon for MyHome in wenigen Sekunden automatisch alle kompatiblen MyHome-Zubehöre.

Sehen Sie nach der automatischen Konfiguration kein Zubehör in der Liste? Warten Sie einige Minuten und laden Sie die Seite neu oder versuchen Sie, das Zubehör manuell zu steuern; Easykon fügt es automatisch der Liste hinzu!

Stellen Sie sicher, dass die neueste verfügbare Firmware-Version auf dem Bticino-Gateway installiert ist, bevor Sie Easykon für MyHome anschließen.

Anpassung von Zubehör

Easykon for MyHome weist einen Standardnamen zu (z.B. lightbulb 01) und fügt automatisch die Standardeigenschaften für jedes Zubehör ein. Beispielsweise werden die Typen von BTicino MyHome-Aktuatoren, die zur Steuerung von Lichtquellen, gesteuerten Steckdosen oder Schaltern verwendet werden, automatisch als „Licht“ kategorisiert.

So passen Sie das Zubehör an:
  1. Rufen Sie die Easykon for MyHome-Oberfläche auf

  2. Klicken Sie auf das Symbol „Identifizieren“, um das Gerät zu finden. Das ausgewählte Zubehör beginnt zu blinken oder sich zu bewegen

  3. Geben Sie die Parameter ein, indem Sie auf die Schaltfläche mit den 3 Punkten klicken

  4. Ändern Sie den Namen und/oder die gewünschten Eigenschaften

  5. Klicken Sie auf „Save“

Sie können nicht auf die Schnittstelle zugreifen?

Informationen zu den Eigenschaften der einzelnen Zubehöre finden Sie unter kompatibles Zubehör.

Schritt 3. Pairing mit Apple HomeKit, Google, Amazon Alexa oder IFTTT

Easykon for MyHome ist von Apple HomeKit, Google und Amazon Alexa zertifiziert und es ist kompatibel mit IFTTT. Dies bedeutet, dass Sie die von Ihnen bevorzugte Plattform frei wählen oder, warum nicht, mehr als eine Plattform gleichzeitig verwenden können.

Wenn Sie der Hausbesitzer sind und es das erste Mal ist, dass Sie Easykon for MyHome mit Apple, Google, Alexa oder IFTTT verbunden haben, führen Sie zunächst das Unpairing-Verfahren durch. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie der einzige Administrator sind. Es ist immer und ausschließlich der Administrator, der wählt, mit wem er die Nutzung seines Hauses teilt.

Halten Sie die Taste „Sign in / Unpairing“ auf der Vorderseite von Easykon for MyHome gedrückt, bis die Statusanzeige blau zu blinken beginnt.

Dieses Verfahren ändert in keiner Weise die Installation und Konfiguration des Zubehörs.

Pairing mit Apple HomeKit

Easykon for MyHome und Apple HomeKit machen Ihr MyHome-System smart. Revolutionieren Sie die Art und Weise, wie Sie Ihr MyHome-Zubehör steuern, und erstellen Sie mit nur wenigen Klicks benutzerdefinierte Szenen und Automatisierungen. Die Steuerung Ihres Hauses war noch nie so einfach.

Verbinden Sie Easykon for MyHome mit Apple HomeKit, um die Funktionen Ihres Systems zu vervielfachen, ohne die übliche Sicherheit und Zuverlässigkeit zu beeinträchtigen.

Anforderungen:

Befolgen Sie diese Schritte zum Pairing:
  1. Öffnen Sie die App Apple Home auf Ihrem Apple-Gerät
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie das Haus ausgewählt haben, in dem Sie das mit Easykon verbundene Zubehör hinzufügen möchten
  3. Tippen Sie auf „Zubehör hinzufügen“ oder auf das „+“
  4. Scannen Sie den auf der Vorderseite von Easykon for MyHome aufgedruckten QR-Code
  5. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Konfiguration abzuschließen

Sie können den QR-Code nicht finden? Verwenden Sie die in der Easykon for MyHome-Packung enthaltene Kopie.

Pairing mit Google

Easykon for MyHome und Google werden Ihre persönlichen Assistenten, die Ihnen immer zur Verfügung stehen. Steuern Sie Ihre Lampen bequem vom Sofa aus und regeln Sie die Temperatur auch bei der Arbeit. Oder erstellen Sie personalisierte Routinen für Ihre verschiedenen Heimaktivitäten. Ihr MyHome-System ist jetzt intelligent.

Verbinden Sie Easykon mit Google, um diese Funktionen sofort zu nutzen.

Anforderungen:

Haben Sie Easykon for MyHome mit Ihrem Freedompro-Cloud kombiniert?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr MyHome-System mit Google zu steuern:
  1. Öffnen Sie die Google Home-App für Android und iOS
  2. Drücken Sie die Taste „+“ und wählen Sie „Gerät einrichten“
  3. Wählen Sie „Du hast geräte eigerichtet?“
  4. Suchen Sie unter den aufgeführten Diensten nach „Freedompro“
  5. Verwenden Sie Ihr Freedompro-Profil, indem Sie sich bei Google oder Facebook anmelden, um eine Verbindung mit der Google Cloud herzustellen

Pairing mit Amazon Alexa

Mit Easykon in Kombination mit Alexas Sprachanwendungen (Skills genannt) können Sie Ihrem MyHome-System viele Funktionen hinzufügen. Aktivieren Sie neue Funktionen, machen Sie Ihr Privatleben komfortabler und automatischer und entdecken Sie alle Möglichkeiten, die die Heimautomation für Ihr System bietet.

Koppeln Sie Alexa mit Easykon for MyHome, um all diese neuen Möglichkeiten zu nutzen.

Anforderungen:
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre MyHome-Geräte mit Amazon Alexa zu steuern:
  1. Öffnen Sie die Amazon Alexa-App für Android und iOS
  2. Klicken Sie im Menü unten auf das Symbol „Geräte“ und wählen Sie „Meine Smart Home-skills“
  3. Wählen Sie „Smart Home skills- aktivieren“
  4. Suchen Sie unter den aufgelisteten Diensten nach „Freedompro“ und klicken Sie schließlich auf „Verwendung aktivieren“
  5. Verwenden Sie Ihr Freedompro-Profil, indem Sie sich bei Google oder Facebook anmelden, um eine Verbindung mit der Amazon Cloud herzustellen

Easykon Kombination mit IFTTT

IFTTT ist ein kostenloser Dienst, mit dem Sie Automatisierungen mit mehr als 600 verschiedenen Diensten erstellen können. Sein Name ist das Akronym für „If This Then That“, das heißt, „wenn dies passiert, dann tue das“. Jeder Benutzer kann seine eigenen benutzerdefinierten Automatisierungen erstellen, die als Applets bezeichnet werden, oder einige verwenden, die bereits auf der Plattform voreingestellt wurden. Um ein Applet zu erstellen, müssen Sie einen Trigger (Auslöser) auswählen, das heißt das Ereignis, das die Automatisierung aktiviert, und die Aktion, die mit dieser Automatisierung aktiviert werden soll.

Wenn Easykon an IFTTT angebunden wird, können einige Zubehörkategorien in der  Bridge gespeichert werden.

Die Details finden Sie auf der Seite Kompatibles Zubehör.

Anforderungen:
  • Easykon for KNX muss mit Ihrem Freedompro-Cloud verknüpft sein

  • Sie müssen bei der Webseite IFTTT angemeldet sein

Befolgen Sie diese Schritte, um IFTTT mit dem Freedompro-Dienst zu koppeln:
  1. Zur IFTTT-Website
  2. Anmeldung mit Ihrem IFTTT-Konto
  3. Klicken Sie auf "Explore" und suchen Sie und wählen Sie "Freedompro"
  4. Drücken Sie auf "Connect"
  5. Melden Sie sich mit Ihrem Freedompro Cloud-Konto an
  6. Klicken Sie auf "Allow", um sofort mit der Erstellung Ihrer Automationen zu beginnen

Sobald Sie den Freedompro-Dienst gepaart haben, können Sie unter den in Ihrem Easykon abgebildeten Zubehörteilen als Auslöser und Aktionen wählen und jede gewünschte Automatisierung erstellen.

Verbindung von Easykon mit der Freedompro Cloud

Die Freedompro Cloud ist ein leistungsstarker, sicherer und kostenloser Service, mit dem Sie unsere Produkte in andere Welten integrieren können. Die Google- und Amazon Alexa-Dienste sind mit der Freedompro Cloud verbunden und arbeiten zusammen, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Kombinieren Sie Easykon mit der Freedompro Cloud, um die Vorteile von Google und Amazon Alexa zu nutzen.

Anforderungen:
  • Gerät, das an dasselbe lokale Netzwerk angeschlossen ist wie das Easykon for MyHome, das Sie koppeln möchten
  • Web-Browser
Befolgen Sie diese Schritte:
  1. Nutzen Sie Ihr Google- oder Facebook-Konto und melden Sie sich bei Ihrem Freedompro-Profil an
  2. Klicken Sie auf „Add new device“
  3. Wählen Sie das Gerät, das Sie koppeln möchten, achten Sie darauf, dass es die gleiche Seriennummer hat wie das Gerät auf dem Easykon for MyHome, das in Ihrer DIN-Schiene installiert ist, und klicken Sie auf „Continue“
  4. Schreiben Sie den Namen, den Sie diesem Produkt geben möchten, und drücken Sie „Continue“
  5. Geben Sie den Kopplungscode ein, den Sie auf dem Gerät oder auf dem Informationsblatt in der Verpackung finden, und wählen Sie „Continue“
  6. Klicken Sie auf „Beenden", um die Paarung abzuschließen. Auf der letzten Seite finden Sie die Links zu den Artikeln in unserem Hilfecenter, in denen das Verfahren zum Koppeln Ihres Freedompro-Produkts mit Google oder Amazon Alexa beschrieben wird. Folgen Sie den Anweisungen, um mit der Verwaltung Ihres Hauses mit Ihrer Stimme zu beginnen.

Sie können den Pairing-Code nicht finden? Verwenden Sie die in der Easykon-Packung enthaltene Kopie.

Der Name von Easykon for MyHome ist mit Ihrem Profil verknüpft. Andere Benutzer, die auf dasselbe Gerät zugreifen, sehen den Namen, den sie dafür gewählt haben.

Sobald Sie Easykon for MyHome mit der Cloud gepaart haben, können Sie es mit Google oder Amazon Alexa oder, warum nicht, mit beiden koppeln, so dass Sie Ihr Smart Home mit ihren Apps und Sprachassistenten steuern können.

Dank der Freedompro Cloud können Sie Ihr Easykon for MyHome ohne weitere Module, Konfigurationen oder zusätzliche Kosten fernverwalten.