Einstellungen

In den Einstellungen können Sie folgendes tun:

  • Ein Backup und die Wiederherstellung von Easykon for KNX durchführen
  • Die Sprache der Benutzeroberfläche ändern
  • Alle Geräteinformationen anzeigen
  • Den Zugangscodes erstellen
  • Die physische Adresse von Easykon KNX ändern
  • Den Logout von der Schnittstelle durchführen
So greifen Sie auf die Einstellungen zu:
  1. Melden Sie sich bei der Weboberfläche an
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol
Um zum Konfigurationsfenster zurückzukehren, drücken Sie das Xin der oberen rechten Ecke.

Backup

Ein Backup zu erstellen ist einfach. Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Konfigurationen des gesamten Zubehörs, um Ihre Arbeit jederzeit wiederherstellen zu können.
Das Backup umfasst nicht:
  • Importiertes KNX-Projekt
  • Benutzer und private Einstellungen
  • Um das Backup durchzuführen:
    1. Melden Sie sich bei der Weboberfläche an
    2. Öffnen Sie die Einstellungen (Zahnradsymbol)
    3. Wählen Sie „Backup and restore“ aus dem oberen Menü
    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Backup“
    5. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer

    Wiederherstellung

    Die Wiederherstellungsfunktion versetzt das Zubehör und seine Parameter in den Zustand, in dem sie sich zum Zeitpunkt der Sicherung befanden.

    Achtung: Die Wiederherstellung ist eine irreversible Operation. Alle vorhandenen Zubehörteile werden durch wiederhergestellte ersetzt.

    Anforderungen:
    • Vorhandensein einer kompatiblen Sicherungsdatei
    Wiederherstellen:
    1. Melden Sie sich bei der Weboberfläche an
    2. Öffnen Sie die Einstellungen (Zahnradsymbol)
    3. Wählen Sie „Backup and restore“ aus dem oberen Menü
    4. Klicken Sie „Choose file .easykon“ und wählen Sie die Datei von Ihrem Computer aus
    5. Klicken Sie „Restore“

    Sie können ein Backup mit einer .easykon-Datei wiederherstellen, die mit einer Firmware-Version erstellt wurde. Diese kann der verwendeten entsprechen oder höher sein.

    Ändern der Oberflächensprache

    So ändern Sie die Sprache der Benutzeroberfläche:
    1. Melden Sie sich bei der Weboberfläche an
    2. Öffnen Sie die Einstellungen (Zahnradsymbol)
    3. Wählen Sie im oberen Menü „Language“
    4. Wählen Sie die Flagge der gewünschten Sprache

    Dieser Vorgang wirkt sich nicht auf die Sprache aus, die in den Anwendungen und Sprachassistenten mit Easykon for KNX ausgewählt wurde.

    Geräteinformationen

    In diesem Bereich finden Sie alle Produktinformationen.

    So zeigen Sie diese Informationen an:
    1. Melden Sie sich bei der Weboberfläche an
    2. Öffnen Sie die Einstellungen (Zahnradsymbol)
    3. Wählen Sie „Device info“ im oberen Menü

    Zugangscode

    Mit dem Zugangscode können Sie auf die Easykon for KNX-Oberfläche zugreifen, ohne die Taste auf der Vorderseite des Produkts drücken zu müssen.

    Die Verwendung des Zugangscodes ist besonders nützlich, wenn sich Easykon for KNX an einem Ort befindet, der nicht leicht zugänglich ist.

    So erstellen Sie einen Zugangscode:
    1. Melden Sie sich in der Weboberfläche an
    2. Öffnen Sie die Einstellungen (Zahnradsymbol)
    3. Wählen Sie „Access code“
    4. Klicken Sie auf „Generate new access code“

    Der Zugangscode wird nur einmal angezeigt und dann aus Sicherheitsgründen immer verdeckt. Wir empfehlen, dass Sie ihn sofort nach der Generierung speichern.

    Wenn Sie sich nicht an den Zugangscode erinnern, um die Schnittstelle aufzurufen, müssen Sie die Taste „Sign in / Unpairing“ drücken. Innerhalb der Benutzeroberfläche können Sie jederzeit einen neuen Code erstellen.

    Physische KNX-Adresse

    Mit der physischen KNX-Adresse können Sie ein auf dem KNX-Bus vorhandenes Gerät  eindeutig identifizieren.

    Die Standardadresse von Easykon für KNX ist 15.15.250 in jedem System, in dem es installiert wurde.

    Änderung der physischen KNX-Adresse von Easykon:
    1. Melden Sie sich bei der Weboberfläche an
    2. Öffnen Sie die Einstellungen (Zahnradsymbol)
    3. Wählen Sie oben „KNX physical address“
    4. Adresse ändern
    5. Klicken Sie auf „Save“, um die Änderung abzuschließen
    Folgende Werte werden für Änderungen akzeptiert:

    0 - 15 / 0 - 15 / 0 - 255

    Das Ändern der physischen KNX-Adresse von Easykon KNX kann hilfreich sein, wenn die Adresse 15.15.250 bereits von dem System benutzt wird, zu dem wir unsere Bridge hinzufügen.

    Abmelden

    Mit der Abmeldefunktion können Sie die Verbindung zur Schnittstelle sicher trennen.

    Logout ausführen:
    1. Melden Sie sich bei der Weboberfläche an
    2. Öffnen Sie die Einstellungen (Zahnradsymbol)
    3. Wählen Sie im oberen Menü „Logout“
    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Logout“